ADAC Motor-Sportfest 1950 mit den Turnen des TV Ebern

ADAC-Motorshow TV Ebern 1950

ADAC-Motorshow TV Ebern 1950

Ein besonderes Ereignis für Stadt und Kreis Ebern wurde das vom ADAC durchgeführte Motor-Sportfest. Gemeinsam mit dem ehemaligen deutschen Heeresmeister im Motorrad-Kunstfahren, Karl Dürrnagel, Pfarrweisach, wirkten auch die Turner des TV Ebern mit. Auf einer 750 ccm BMW-Maschine zeigte Karl Dürrnagel Balanceakte, denn während der Fahrt führten die Turner am auf die Maschine montierten Barren, dann am Reck, ihre waghalsigen Übungen vor. Tausende Zuschauer nahmen diese mit großer Begeisterung auf. Die Pyramiden an den Geräten während der Kunstfahrt wurden durch die Turner Rudi Eichler, Hans Gleisinger, Josef Gockler, Traugott Kuhmann, Anton Meißner, Bruno Müller, Heinrich Schmitt und Josef Schmitt gestellt.

Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel!

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.