Turn-Wettkampf im Mai 2007

Bericht aus der Neuen Presse vom 22.05.07

Zwei Mannschaften der Turnabteilung des TV Ebern konnten sich am Wochenende mit Mannschaften aus dem Turngau Schweinfurt messen und ihr Können unter Beweis stellen.

Die Mädchenriege im Jahrgang 1996/97 startete am Samstag in der Halle des TG Schweinfurt. Vier Geräte – Boden, Stufenbarren, Schwebebalken und Pferdsprung – müssen von allen Turnerinnen absolviert werden. Trotz geringer Wettkampferfahrung und natürlich auch Nervosität konnte die Mannschaft ihre Leistung erbringen und belegten unter zehn Mannschaften den fünften Platz. Konnte sich somit gegenüber dem Vorjahr um zwei Plätze steigern.

Die 2. Mannschaft des TV Ebern im Jahrgang 1993/94 und 1995 mit den Turnerinnen Ramona Bayersdorfer, Maike Werner, Stefanie Zettelmeier und Katharina Hümmer traten am Sonntag in den Wettstreit um gute Punktewertungen. Auch sie kämpften gegen große Konkurrenz und mussten auch einige Punkte vergeben. So konnten sie den fünften Platz von sieben Mannschaften für sich verzeichnen. Im Oktober schließen sich an diesen Wettkampf die Rückrundenwettkämpfe an, bei dem sich die Mannschaften nochmals verbessern können.

Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel!

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.